Die REWE-Bildungspatenschaft

REWE ist unser Partner bei den Bildungspatenschaften. Diese Patenschaften sind die Grundlage für expikas 5 Zwerge Präventionsprogramm. Viele der fast 3.330 REWE Märkte haben bereits eine Patenschaft mit einer Kita, einer Schule oder einem Hort geschlossen. Expika will gemeinsam mit REWE das Bewusstsein für gesunde Ernährung schaffen und langfristig verankern. Wie intensiv diese Bildungspatenschaft gelebt wird und wie lange sie dauert, entscheiden die Kitas und Schulen selbst.

Das 5 Zwerge-Konzept  besteht aus vielen Bausteinen. Welche davon umgesetzt werden hängt von der vereinbarten Bildungspatenschaft ab. Auch wenn alle Bausteine umgesetzt werden – das 5 Zwerge Präventionsprojekt bleibt für die Schulen und Kitas kostenfrei. Aber die REWE Märkte übernehmen als Bildungspate nicht nur die Kosten.  Oft entwickeln sich auch persönliche Bindungen, denn die Marktleiter*innen begleiten ihre Patenschaft mit Aufmerksamkeit und Wohlwollen. Schließlich finden manche der Bildungsbausteine auch direkt im REWE Markt statt.

Expika will gemeinsam mit REWE eine langfristige und verlässliche Patenschaft aufbauen, die ein großes Ziel hat. Kinder sollen gesund aufwachsen!

Bausteine der Bildungspatenschaft

Medienbasierter Ernährungsworkshop

Erlebnistag Gesund frühstücken

Mal- und Rätselheft

Kinderkochkurs „Schmecken & Entdecken“

AktioKit Gesund durch den Tag

AktioKit Aktiv durch den Tag

Vorteile der Bildungspatenschaft für die Kinder

Unsere Bildungspatenschaftsmodule im Detail

REWE Ernährungsworkshop 5 Zwerge

Der Ernährungsworkshop 5 Zwerge erklärt Vorschulkindern wie wichtig – und wie lecker – gesunde Ernährung ist. Mit Erklärvideos, Bewegungsliedern & Spielen begreifen die Kinder was gesunde Ernährung ausmacht. Schwerpunkt dieses spannenden und unterhaltsamen Workshops ist die Ernährungs-Empfehlung »5 am Tag«.

Zielgruppe: Vorschulkinder (max. 20 Kinder pro Workshop)

Umsetzung

Zur Durchführung des Workshops kommt eine geschulte Fachkraft an einem vorab vereinbarten Termin direkt in die Bildungseinrichtung. Benötigt werden lediglich ein Gruppenraum (mit Möglichkeit zur Verdunklung) sowie das Zeitfenster von 8:00 – 11:00 Uhr. Pro Termin können maximal 20 Kinder teilnehmen.

Der REWE Markt stellt für den Workshop frisches Obst und Gemüse zur Verfügung. Jedes Kind darf seine eigene Tüte nach dem 5 am Tag Prinzip für zu Hause bestücken. Des Weiteren werden Flyer mit themenbezogenen Informationen für die Eltern ausgegeben.

Eckpunkte des Bausteins Ernährungsworkshop 5 Zwerge

  • mediengeführter Workshop über einen Zeitraum von 90 Minuten
  • Durchführung durch eine ausgebildete Fachkraft
  • spielerische Wissensvermittlung zum Thema 5 am Tag
  • erstes Kennenlernen von neuen Medien (Tablet / Beamer)

Nachhaltiger Nutzen für die Bildungseinrichtung

  • hohe Aufmerksamkeit durch den Einsatz moderner Medien
  • ergänzendes Angebot zum Thema Ernährungsbildung & Medienerziehung
  • umfangreiches Infomaterial

Den medienbasierten Ernährungsworkshop können Sie auch einzeln buchen. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Mehr erfahren

Mitmachheft Vitaminfreunde

Mit den Mitmachheften können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ob erstes Ausmalen für die Kleinsten, Malen nach Zahlen zur Förderung der Vorschularbeit oder das Experimentieren mit Farbe und Techniken auf Blanko-Seiten. Gerade im Anschluss an den Workshop ist dieses Heft darauf ausgelegt, die Beschäftigung mit dem Thema gesunde Ernährung zu verlängern.

Zielgruppe: Kitakinder von 3 – 7 Jahre

Umsetzung

Die Übergabe der Mitmachhefte erfolgt durch einen REWE Mitarbeiter oder sie werden per Post versendet. Die Hefte können im Rahmen des Alltags der Bildungseinrichtung zum Einsatz kommen, z. B. als freie Beschäftigung, in angeleiteten Kleingruppen oder als Geschenk für zu Hause.

Mit dem Mitmachheft beschäftigen sich die Kinder insbesondere unter kreativen Aspekten mit dem Thema gesunde Ernährung. Anhand von verschiedenen Aufgaben lernen die Kinder zahlreiche Obst- & Gemüsesorten kennen.

Das Heft beinhaltet u.a. :

  • Ausmalbilder
  • Malen nach Zahlen
  • Schattenbilder
  • Fehlerbilder

Eckpunkte des Bausteins Mitmachheft Vitaminfreunde

  • vielseitiger Ausmal- / Knobel- und Gestaltungsspaß als Zusatzmaterialien
  • nutzbar in der Bildungseinrichtung oder im Familienalltag

Nachhaltiger Nutzen für die Bildungseinrichtung

  • thematische Ergänzung des Ernährungsworkshops
  • gruppenübergreifende Verwendung
  • altersgerechte Aufbereitung
  • ganzjährig nutzbar

AktioKit „Gesund durch den Tag“

Lernmaterialien zur gesunden Ernährung benötigt? Unser AktioKit ist randvoll gepackt mit Anleitungen für Experimente, Mitmach-Hefte oder auch Vorlagen für Gruppenarbeiten. Neue Ideen erhalten die Pädagoginnen und Pädagogen aus den beigefügten Handreichungen.

Zielgruppe: Vorschulkinder

Umsetzung

Die Übergabe der AktioKit erfolgt durch einen REWE Mitarbeiter oder sie wird per Post versendet. Die Pädagogen können die Arbeitsmittel flexibel zum Einsatz bringen. Die in der AktioKit enthaltene Ernährungspyramide sowie die farbigen Lebensmittelmagnete sind kindgerecht gestaltet und überall schnell einsetzbar. Die dazugehörigen Arbeitshefte können unabhängig von anderen Materialien sowohl zu Hause mit den Eltern als auch jederzeit im Alltag der Bildungseinrichtung genutzt werden.

Folgende Themen und Techniken sind u. a. Bestandteil der AktioKit:

  • Kennenlernen der Ernährungspyramide
  • Fragen zum Thema gesundes Frühstück
  • Lernen unter Einbezug verschiedener Sinne
  • Arbeiten an einzelnen Stationen

Eckpunkte des Bausteins AktioKit „Gesund durch den Tag“

  • Materialien für verschiedene Sinnesparcours
  • anschauliche Lebensmittelpyramide inklusive zahlreicher Magnete
  • 20 Arbeitshefte inklusive Motivationsaufkleber und Urkunden
  • ein Pädagogen-Begleitheft mit Übungsbeschreibungen sowie Kopiervorlagen, Rezeptbeispielen und Handreichungen zu verschiedenen Nährstoffen und zum Thema Lebensmittelhygiene

Nachhaltiger Nutzen für die Bildungseinrichtung

  • Vertiefung der Kenntnisse zur Ernährungspyramide
  • gruppenübergreifende Verwendung bei Nachbestellung der Verbrauchsmaterialien
  • flexibler Einsatz in der Projektarbeit sowie auch ganzjährig nutzbar
  • moderne Zusatzmaterialien zur Themenvertiefung

Die AktioKit „Gesund durch den Tag“ ist nur als Modul im Rahmen einer Bildungspatenschaft erhältlich. Hier erfahren Sie weitere Einzelheiten zur AktioKit „Gesund durch den Tag“.

Mehr erfahren

Gesund frühstücken mit REWE

Es gibt kein Brot und keine Marmeldade! Was gehört eigentlich zu einem gesunden Frühstück? Das erfahren Vorschulkinder mit ihren Erziehern bei der Frühstückseinladung unseres Bildungspaten REWE. Im Markt entdecken die Kinder spielerisch die Eigenschaften von Müsli, Milch und Quark genauso wie von Nüssen, Birnen oder Bananen. Sie erfahren, was und wie viel morgens auf den Tisch kommen sollte. Am Ende stellen die Kinder ihr gesundes Frühstück selbst zusammen und verputzen es mit Begeisterung.
Zielgruppe: Vorschulkinder (max. 20 Kinder pro Ausflug)

Umsetzung

Die Pädagogen besuchen mit ihren Kindern ihren REWE Patenmarkt. Bei einer Führung können die Kinder erfahren, wie sie sich im Markt orientieren und wo sie wichtige Bestandteile für ein gesundes Frühstück finden. Unter Anleitung einer Fachkraft erledigen die Kinder in Kleingruppen praktische, spielerische Übungen (Lebensmittelsuche / Bezahlvorgang / Zubereitung).

Unter Berücksichtigung der Lebensmittelpyramide wird gemeinsam ein gesundes Frühstück zusammengestellt, zubereitet und verköstigt. Zum Abschluss bastelt jedes Kind sein eigenes Einkaufskörbchen als Geschenk für zu Hause. Um den Eltern ebenfalls Tipps für ein gesundes Frühstück zu geben, erhalten diese eine anschauliche Projektbeschreibung. Im Nachgang zum Projekt können sich die Kinder beim nächsten Besuch im Markt noch eine gesunde Befüllung für das Körbchen abholen.

Folgende Themen werden behandelt

  • Worauf muss beim Einkauf geachtet werden?
  • Was gehört zu einem gesunden Frühstück?
  • praktische Anwendung der Lebensmittelpyramide

Eckpunkte des Bausteins „Gesund frühstücken“

  • Dauer des Marktbesuches umfasst ca. 90 Minuten
  • Durchführung durch eine ausgebildete Fachkraft
  • spielerisches Kennenlernen des Themas gesundes Frühstück
  • Bereitstellung von Anschauungsmaterial

Nachhaltiger Nutzen für die Bildungseinrichtung

  • Kennenlernen des Lebensumfeldes Einkaufsmarkt
  • ergänzendes Angebot zum Thema Ernährungsbildung
  • Themenveranschaulichung durch Praxisbezug
  • anschauliches Infomaterial

AktioKit „Aktiv durch den Tag“

Rennen, hüpfen oder springen macht Kindern sowieso schon Spaß. Dieses Aktiokit ist prall gefüllte mit Sportgeräten und neuen Ideen für Bewegungsspiele. Bewegung schult übrigens nicht nur die Koordination, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit und das soziale Miteinander. Und es entspannt die Kinder – spätestens, wenn sie sich müde gespielt haben.

Zielgruppe: Kitakinder von 3 – 7 Jahre

Umsetzung

Die Übergabe der AktioKit erfolgt entweder durch einen REWE Mitarbeiter oder sie wird per Post versendet. Um den Spaß an regelmäßiger Bewegung zu fördern, können die vielseitigen Sportmaterialien sowohl im Außen- als auch im Innenbereich (z. B. Turnraum) genutzt werden.

Eckpunkte des Bausteins AktioKit „Aktiv durch den Tag“

  • vielfältige Sport- und Spielgeräte
  • ein Pädagogen-Begleitheft mit Spielekartensystem
  • eine leicht zu transportierende Aufbewahrungsbox
  • Urkunden & Dokumentationsbögen als Kopiervorlage

Nachhaltiger Nutzen für die Bildungseinrichtung

  • vielseitige Sportmaterialien
  • für Innen- und Außennutzung
  • für alle Altersgruppen geeignet
  • ganzjährig nutzbar

Die AktioKit „Aktiv durch den Tag“ kann auch einzeln gebucht werden. Hier können Sie weitere Einzelheiten zur AktioKit „Aktiv durch den Tag“ erfahren.

Mehr erfahren

Kinderkochkurs „Schmecken & Entdecken“

Die Grundlagen für gesunde Ernährung werden anschaulich durch eine Fachkraft erläutert und auf Wunsch auch mit einem praktischen Kocherlebnis ergänzt. Die Kursinhalte werden in Abhängigkeit der Gruppenzusammensetzung individuell ausgewählt. Ob als Infoveranstaltung im Rahmen eines Elternabends, Tagesseminar für Pädagogen oder Eltern-Kind Kochevent am Nachmittag – das Modul Ernährung modern ist vielseitig einsetzbar.

Zielgruppe: in Abhängigkeit zum gewählten Thema frei wählbar (Gruppe bis max. 20 Personen)

Umsetzung

Ein Ernährungsberater besucht an einem vorab vereinbarten Termin die Bildungseinrichtung und führt einen ca. zweistündigen Kurs durch. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Das Thema und die Zielgruppe werden gemeinsam mit der Bildungseinrichtung und dem REWE Patenmarkt ausgewählt. Ziel ist es, ein Angebot für die Einbindung der Eltern zu schaffen.

Ideen für mögliche Themen:

(je nach örtlicher Gegebenheit ist die Umsetzung aller Themen nicht immer möglich)

  • Wie sollte die gesunde Kinderernährung aussehen?
  • Gesundes Frühstück in Theorie und Praxis
  • Mit allen Sinnen riechen, schmecken und fühlen
  • Milch und Milchprodukte in Theorie und Praxis
  • Getreide und Getreideprodukte näher kennenlernen
  • Eltern-Kind-Kochkurs
  • gesunde Weihnachtsbäckerei

Eckpunkte des Bausteins Kinderkochkurs „Schmecken & Entdecken“

  • Dauer max. 2 Stunden (abhängig vom gewählten Thema)
  • Vortrag / Workshop
  • Verkostung / Kochkurs
  • Bildungseinrichtung und REWE Patenmarkt legen gemeinsam das Thema fest

Nachhaltiger Nutzen für die Bildungseinrichtung

  • Kurse für Kinder, Pädagogen, Eltern oder Eltern-Kind-Kurse
  • ergänzendes Angebot zum Thema Ernährungsbildung
  • Sensibilisierung der Eltern für das Thema Ernährung
  • flexible Durchführung je nach Thema im Kitaalltag oder als Nachmittags- / Abend-Angebot