Loading...
AktioKits2018-08-31T16:56:38+00:00

AktioKit

expika bietet modular aufgebaute Aktionskisten-Serien mit praxisnahen und nachhaltigen Lernmaterialien zu verschiedenen Themenbereichen, angelehnt an die von expika formulierten Förderungsschwerpunkte.

Die Aktionskisten „AktioKits“ werden Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt und sind zum Einsatz in Kindergärten (Vorschule) und in der Grundschule bzw. im Hort geeignet. Deren Inhalte wurden sorgfältig ausgewählt und in Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen entwickelt. Bildungseinrichtungen profitieren demnach von anspruchsvollem Material zur Vertiefung entsprechender Wissensthemen.

Gemeinsam Spielräume für kindliche Entwicklung schaffen

AktioKit
Aktive Pause

Jetzt entdecken

AktioKit
Pias Bewegungsabzeichen

Jetzt entdecken

AktioKit
Aktiv durch den Tag

Jetzt entdecken

AktioKit
Gesund durch den Tag

Jetzt entdecken

Lernen durch eigene Entdeckungen

Gemäß unserem Motto „entdecken – erleben – begreifen“, ist Wissensvermittlung nur dann nachhaltig, wenn sie mit Kopf, Herz und Hand passiert, Spaß macht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. expika versteht sich als Mitmach-Initiative, die Impulse setzt und so durch eigenständiges Lernen mit lebensnahen Aufgaben das Kind kreativ fördert. Dies weckt die Neugier und erhöht die Motivation, sich selbstständig Wissen anzueignen.

Die von expika für Schulen und Kindertagesstätten zur Verfügung gestellten Aktionskisten enthalten praxisnahe Lernmaterialien zu den Themen von expika wie z. B. Gesundheit, Bewegung, Ernährung etc. mit Anregungen zu Aktivitäten, die von den Kindern allein oder gemeinsam mit ihren Eltern zu Hause umgesetzt werden können. Somit werden über die Schulen und die Kindertagesstätten Fragen der Nachhaltigkeit in die Familie getragen, so dass auch Eltern und andere Familienmitglieder stärker motiviert werden, sich sowohl privat als auch im beruflichen Bereich nachhaltig zu engagieren.

Bei der AktioKit handelt es sich stets um eine leicht zu transportierende Plastikkiste, gefüllt mit Materialien für die praktische Umsetzung sowie einem Basiswerk in Printversion (z.B. Spiele-Kartei).

Was leistet AktioKit?

Den Kindern soll aufgezeigt werden, wie sie sich Wissen durch eigene Entdeckungen aneignen können. Bildungseinrichtungen erhalten anspruchsvolle Lernmaterialien zur Wissensvertiefung und damit Anregungen zu Aktivitäten, die von den Kindern allein, in der Einrichtung oder gemeinsam mit ihren Eltern in den heimischen vier Wänden umgesetzt werden können.

Fragen der Nachhaltigkeit werden demnach über die Bildungseinrichtungen auch in die Familie getragen. Eltern und andere Familienmitglieder werden stärker motiviert, sich sowohl privat als auch im beruflichen Umfeld nachhaltig zu engagieren. expika fördert die Vernetzung von Bildungseinrichtungen, Familien und Partnern in der Region.

Gemeinsam für die Region

Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenfrei, d.h. jede Einrichtung kann sich für das Projekt bewerben. Für die erfolgreiche Umsetzung werden regionale Partner gewonnen, die sich für Familien und Kinder in ihrer Region stark machen wollen.

Besonderheit bei diesem Projekt ist, dass auch die Mitarbeiter des Umsetzungspartners direkt am Auswahlprozess teilnehmen können, da die gewünschten Einrichtungen u. a. auf Basis einer Mitarbeiterbefragung bestimmt werden.

Möchten Sie eine AktioKit für Ihre Bildungseinrichtung anfordern oder eine Kita oder Schule mit einer AktioKit unterstützen? Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam das passende Angebot für Ihr Vorhaben.

Mehr über AktioKit erfahren

Unser Anspruch und Erfolg

Mit unseren AktioKits können wir

  • Bildungseinrichtungen anspruchsvolles Material zur Themenvertiefung kostenlos zur Verfügung stellen.

  • Kindern aufzeigen, wie sie sich Wissen und Erfahrung durch eigene Entdeckungen aneignen können.

  • Eltern Anreize für die nachhaltige Freizeitgestaltung mit ihren Kindern geben.

  • Vernetzung von Kita/Schule, Partnern und Familien in der Region fördern.

  • Unternehmen ein Tool zur Mitarbeiterbindung anbieten.

Unsere AktioKits im Überblick

AktioKit „Aktive Pause“

Für mehr Abwechslung und Spaß in den Schulpausen

Bei der AktioKit „Aktive Pause“ handelt es sich um eine Aktionskiste, gefüllt mit allerhand Sport- und Spielgeräten sowie einem Spiele-Karteisystem mit vielfältigen Anregungen für die aktive Pausenhofgestaltung.

Für den Inhalt dieser Kiste wurden Gegenstände ausgewählt, welche Kinder zu körperlicher Aktivität motivieren und auf nachstehende Förderaspekte abzielen. Im Vordergrund stehen die Förderung motorischer (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination), psychischer (Selbstwirksamkeit, Körpergefühl, Stressbewältigung) sowie sozialer Fähigkeiten (Verantwortungsgefühl, Respekt, Vertrauen etc.).

Von Sportwissenschaftlern entwickelt, von Sozialpädagogen empfohlen

Die Handhabung der AktioKit „Aktive Pause“ soll so erfolgen, dass die Kiste in den Pausenzeiten auf dem Schulhof von den Kindern selbst verwaltet wird. Das bedeutet, dass immer ein bis zwei Kinder für die Ausgabe der Geräte verantwortlich sind. Durch diese Beförderung zum „Materialverantwortlichen“ wird spielerisch der sorgfältige Umgang mit fremdem Eigentum geschult und geübt.

Die Kinder lernen, für etwas Verantwortung zu übernehmen und das korrekte Einhalten von Regeln zu kontrollieren. Anhand einer Checkliste überprüfen die Kinder, ob am Pausenende alle Geräte wieder ordnungsgemäß abgegeben wurden und lernen, sich selbst zu organisieren.

Merkmale der AktioKit „Aktive Pause“ im Überblick

  • leicht zu transportierende Plastikkiste
  • gefüllt mit Sport- und Spielgeräten wie verschiedene Ball-Sets, Springseile u.v.m.
  • Spiele-Karteisystem mit vielfältigen Anregungen für die aktive Pausenhofgestaltung

Handhabung der AktioKit „Aktive Pause“

  • Kinder verwalten die Kiste in den Pausenzeiten selbst und sind für die Ausgabe der Geräte verantwortlich
  • Als „Materialverantwortlicher“ wird der sorgfältige Umgang mit fremdem Eigentum geschult
  • Kinder lernen das Einhalten von Regeln zu kontrollieren
  • Alle Kinder können sich für den Posten des „Material-Verantwortlichen“ melden – unabhängig von schulischen Leistungen

Möchten Sie eine Schule mit der AktioKit „Aktive Pause“ unterstützen? Erfahren Sie hier mehr darüber!

Mehr Infos zur AktioKit anfordern

AktioKit Pias Bewegungsabzeichen

Spaß an der Bewegung mit Igel-Mädchen Pia

Begleitet mit einer Hintergrundgeschichte durchlaufen die Kinder mit der AktioKit „Pias Bewegungsabzeichen“ verschiedene Stationen. Die Bewegungselemente orientieren sich an den elementaren Grundfertigkeiten wie Laufen, Rollen, Balancieren oder Werfen, die jedes Kind im Laufe seiner Entwicklung erwerben sollte.

Als Erinnerung an die Erlebnisse erhalten die Kinder am Ende ein Abzeichen.  Da Kinder es lieben, sich in eine Geschichte hineinzuversetzen, basiert die AktioKit Pias Bewegungsabzeichen auf einer Hintergrundgeschichte. Die Kinder werden – da die Inhalte aus ihrer Vorstellungs- und Erlebniswelt stammen – besonders zum Mitmachen motiviert.

Da die Stationen in unterschiedlich schwierigen Ausführungsvarianten durchgeführt werden können, besteht die Möglichkeit, die Übungen an den jeweiligen motorischen Entwicklungsstand der Kinder anzupassen. Dadurch können alle Kinder der Kita an der AktioKit teilnehmen.

Die Sport-Materialien eignen sich zusätzlich für einen vielfältigen Einsatz im Kita-Alltag. Im Pädagogenleitfaden sind neben der Anleitung für die AktioKit einige Anregungen für weitere Einsatzmöglichkeiten festgehalten.

Merkmale der AktioKit Pias Bewegungsabzeichen im Überblick

  • leicht zu transportierende Plastikkiste
  • gefüllt mit Sport- und Spielgeräten wie Flusssteine, Koordinationsleiter u.v.m.
  • Pädagogenleitfaden
  • Plakat mit Stationsübersicht
  • Stationskarten
  • Abzeichen
  • Ankündigungsplakat

Handhabung der AktioKit Pias Bewegungsabzeichen

  • Die Stationen werden aufgebaut.
  • Den Kindern wird gemeinsam die Hintergrundgeschichte vorgelesen.
  • Die Geschichte mit den einzelnen Stationen ist zusätzlich für die Kinder visualisiert auf einem Plakat dargestellt (auch zur Übersicht für Eltern).
  • Nach Durchlaufen der Stationen erhalten die Kinder das Abzeichen.

Möchten Sie eine Kita mit der AktioKit Pias Bewegungsabzeichen unterstützen? Erfahren Sie hier mehr darüber!

Mehr Infos zur AktioKit anfordern

AktioKit Aktiv durch den Tag

Spaß an der Bewegung für Kinder im Vorschulalter

Die AktioKit „Aktiv durch den Tag“ hält spannende und vielfältige Spiel- & Sportgeräte für Kinder im Vorschulalter bereit. Beim Spielen und Ausprobieren mit den Materialien können die Kinder, ihrem natürlichen Bewegungsdrang entsprechend, Freude und Spaß an körperlicher Aktivität entfalten.

Da die Lebenswelt vieler Kinder das natürliche Bedürfnis, den eigenen Körper und die Umwelt durch Bewegungsaktivitäten zu entdecken, stark einschränkt, ist eine Bewegungsförderung schon im frühesten Alter enorm wichtig.

Für den Inhalt dieser Kiste wurden Gegenstände ausgewählt, welche sich an den sechs Kernzielen des Gesundheitssports (vgl. DOSB) orientieren:

  • Stärkung von physischen Gesundheitsressourcen
    (konditionelle und koordinative Fähigkeiten)
  • Stärkung von psychosozialen Gesundheitsressourcen
    (z. B. Körpergefühl, Selbstvertrauen, Stressresistenz)
  • Verminderung von Risikofaktoren
    (z. B. hinsichtlich Parametern für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Osteoporose)
  • Bewältigung von Beschwerden und Missbefinden
    (z. B. Vermeidung von Rückenschmerzen, positives Gefühl, Spaß an Bewegung)
  • Aufbau von Bindung an gesundheitssportliche Aktivität
    (Herausbildung eines gesunden Lebensstils)
  • Verbesserung der Bewegungsverhältnisse
    (z. B. über Geräteausstattung)

Merkmale der AktioKit Aktiv durch den Tag im Überblick

  • leicht zu transportierende Plastikkiste
  • gefüllt mit Sport- und Spielgeräten wie Balancier-Spiele, Stelzen u.v.m.
  • inklusive Materialübersicht

Handhabung der AktioKit Aktiv durch den Tag

Die Inhalte sind so gewählt, dass sie selbstständig von den Kindern im Kita-Alltag genutzt werden können und ebenso unter pädagogischer Anleitung in der Kita sinnvoll und abwechslungsreich einsetzbar sind.

Sind Sie daran interessiert, eine Kita oder Schule mit der AktioKit „Aktiv durch den Tag“ zu unterstützen? Hier können Sie uns für mehr Informationen kontaktieren.

Mehr Infos zur AktioKit anfordern

AktioKit Gesund durch den Tag

Die AktioKit im Rahmen des REWE-Präventionsprogramms

Als ein Modul der REWE-Bildungspartnerschaft kommen bunt gefüllte Aktionskisten mit kindgerechten Schulungsmaterialen und Experimenten rund um einen gesunden Lebensstil zum Einsatz.

Mit den Materialien der AktioKit Gesund durch den Tag sollen die Kinder schon früh die Basis für einen bewussten, abwechslungsreichen und maßvollen Umgang mit Nahrungsmitteln legen. Ziel ist es, frühzeitig bei Kindern das Verständnis für einen gesunden Lebensstil zu wecken und zu festigen.

Merkmale der AktioKit Gesund durch den Tag im Überblick

  • leicht zu transportierende Plastikkiste
  • gefüllt mit magnetischer Lebensmittelpyramide mit Magneten
  • bunt gestaltetem Mitmach-Heft
  • Schüttel- und Riechmemo
  • Pädagogenleitfaden

Handhabung der AktioKit Aktiv durch den Tag

Die auf einem pädagogischem Konzept basierende AktioKit ist so konzipiert, dass sie durch die Erzieher selbst angewandt und problemlos in den Kita-Alltag integriert werden kann.

Die AktioKit „Gesund durch den Tag“ ist ausschließlich im Rahmen der REWE-Bildungspatenschaft als ein Modul des 5 Zwerge Präventionsprogrammes erhältlich. Dank der Kostenübernahme durch die REWE-Bildungspaten entsteht für teilnehmende Kitas kein finanzieller Aufwand.

Haben Sie Interesse an einer kostenfreien Bildungspatenschaft für Ihre Kita? Informieren Sie sich hier!

Mehr erfahren