Unser Gründer Matthias Härzschel

Fußball, Schwimmen, Tennis oder Skifahren – schon als Knirps war ich vom Sport begeistert. Zu meinem Glück wurde diese Begeisterung von klein auf gefördert – meine Eltern waren beide Sportlehrer. Unterm Strich habe ich wahrscheinlich mehr Zeit auf Sportplätzen verbracht, als in der Schule. Trotzdem habe ich Abitur gemacht und habe dann – logisch – Sportwissenschaften studiert mit Schwerpunkt Sport-Management.  Vertieft habe ich diesen Schwerpunkt im Anschluss mit einem Aufbau-Studium an der European Business School (ebs). Schon bald nach meinem Start ins Berufsleben war ich Manager im Spitzensport, im Fußball und im Handball. Das war spannend und ich habe da viel gelernt. Aber irgendetwas fehlte mir als sportbegeisterter Mensch.

Durch einen glücklichen Zufall bin ich 2010 mit dem Kindersprint in Kontakt gekommen – ein Bewegungsprojekt für Kinder. Dadurch habe ich etwas mitbekommen, was mir bis dahin nicht bewusst war:

Vielen Kindern fehlt der Zugang zum Sport. Sie bewegen sich zu wenig. Sie kennen die Freude und die Glückshormone gar nicht, die der Sport einem schenkt. Und das schlimmste: Schon in jungen Jahren leiden viele Kinder gesundheitlich an den Folgen des Bewegungsmangels.

Das war der Startschuss für meine Idee, die am Ende zu expika geführt hat. Ich will Kindern die Freude an Bewegung vermitteln. Und ich will sie bei einem zentralen Faktor unterstützen: Bei der Ernährung. Bewusste Ernährung in Kombination mit Bewegung ist nämlich eine stabile Grundlage für ein gesundes Erwachsenen-Leben.

Ach ja, und natürlich macht Sport unheimlich viel Spaß!

Diesen Spaß und die Freude an eine vielfältige Ernährung – das will ich mit meinen expika-Projekten fördern.

Ein bisschen so, wie meine Eltern das getan haben.

Kontakt

Matthias Härzschel
Gründer expika e.V. und Geschäftsführer contacts & sports GmbH
haerzschel@expika.de
Telefon: 0341/350556-13