Sie stehen für Inhalt und Qualität

Unsere Botschafterinnen und Botschafter sind renommierte Experten aus Wissenschaft und Pädagogik. Sie stehen uns bei der Entwicklung der expika-Projekte beratend zur Seite und werten unsere Arbeit aus. Mit der Hilfe unserer Botschafter halten wir die Qualitätsstandards hoch und entwickeln uns kontinuierlich weiter.

Prof. Dr. Petra Wagner

Als Professorin für Gesundheits- und Rehabilitationssport leitet Dr. Petra Wagner seit 2009 das Institut für Gesundheitssport und Public Health der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Wie bringt man Kinder in Bewegung? Wie fördert man ihre Gesundheit? Das sind einige der Fragen, mit denen sich die Leipziger Wissenschaftlerin befasst.

Prof. Wagner unterstützt uns fachlich bei allen Bewegungs-Aktionen von expika und wertet unsere Arbeit wissenschaftlich aus.

Prof. Dr. Jürgen Ernstberger

Prof. Dr. Jürgen Ernstberger ist er seit 2014 Lehrstuhlinhaber für Rechnungslegung an der “TUM School of Management” der Technischen Universität München. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die “Corporate Social Responsibility”, also die gesellschaftliche Verantwortung die Unternehmen freiwillig übernehmen.

Prof. Ernstberger unterstützt uns dabei, die Arbeit von expika nachhaltig zu gestalten – sozial, ökonomisch und ökologisch.

Klaus Moosmann

Klaus Moosmann ist Autor zahlreicher sportpädagogischer Publikationen. Moosmann war selbst aktiver Sportler, später Trainer und Funktionär, u.a. im Württembergischen Fußballverband. Sein eigentlicher Beruf war Sportlehrer, zuletzt hat er das staatliche Schulamt in Markdorf am Bodensee geleitet. Auch nach seiner beruflichen Karriere ist er dem Sport weiterhin eng verbunden, er bildet u.a. Lehrer und Vereinstrainer fort.

Klaus Moosmann unterstützt uns speziell bei den expika-Aktionen, die in Schulen und Kindergärten stattfinden.